Vorbereitung zur mündlichen Bilanzbuchhalterprüfung bei der Meisterprüfungsstelle

Vorbereitung zur mündlichen Prüfung gemäß BiBuG für Bilanzbuchhalter, Buchhalter und Personalverrechner

Online Intensiv-Seminar
Der Preis für den Online Kurs beträgt: 250,- Euro excl. Ust. und umfasst 8 LE (Lehreinheiten)

Zur Anmeldung >>

Die nachstehenden Module sind verpflichtender Teil bei der mündlichen Prüfung gem. BiBuG für Bilanzbuchhalter, Buchhalter und Personalverrechner und wir bereiten Sie in einem Intensiv-Seminar darauf vor.
Die Themenkonkretisierung der WKO zu diesen Modulen führt folgende Punkte an:

  • Produktionsfaktoren
  • Anspruchsgruppen
  • Modelle und Ansätze des strategischen Managements
  • Organisation
  • Kontrolle
  • Management und Führung
  • Personalmanagement – Grundzüge
  • Qualitätsmanagement
  • Ressourcenplanung (finanziell, organisatorisch, personell
  • Finanzplanung, Business Plan
  • Grundlagen erfolgreicher Finanzierungen (intern-extern)
  • Einfache Strategien für Werbung und Marketing
  • Kompetenzen und Zusammenarbeit mit Unternehmensberatern, Steuerberatern, Finanzdienstleistern, Versicherungen
  • Führungssystem eines Unternehmens (Leadership, Management)
  • Controlling (strategisches, operatives)
  • Krisenmanagement
  • Werkzeuge wie Potenzialanalyse, Strategische Bilanz & GuV, Mosesanalyse, SWOT
  • Vorbereitungshandlungen zu Beginn einer unternehmerischen Tätigkeit
  • Überlegungen zur Rechtsform des Unternehmens
  • Grundzüge des Gewerberechtes
  • Grundsätze der IT- und Datensicherheit
  • Informationspflichten nach dem E-Commerce-Gesetz
  • Informationspflichten nach dem Mediengesetz
  • Anwendung der elektronischen Signatur
  • Benutzung von FinanzOnline
  • Datenschutzbestimmungen
  • Umgang mit Kundenunterlagen
  • EDV-Recht (BAO, RLG, Ordnungsmäßigkeit der EDV-Buchführung)
  • E-Government
  • Berechtigungsumfang
  • Voraussetzungen für die öffentliche Bestellung
  • Allgemeine Rechte und Pflichten
  • Maßnahmen zur Verhinderung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung
  • Suspendierung, Endigung, Verwertung
  • Berufsausübungsrichtlinie
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Scheck und Wechsel im Zahlungsverkehr, Electronic Banking
  • Kaufvertrags- und Versicherungsklauseln und ihre Auswirkungen im Zahlungsverkehr
  • Optimale Unternehmensfinanzierung
  • Investitionsrechnungen
  • Wichtige Börsenbegriffe
  • Anleihen, Aktien
  • Bürgerliches Recht inkl. Vertragsrecht und Sachenrecht
  • Grundzüge des Unternehmensrecht
  • Grundkenntnisse der einschlägigen arbeits- und sozialrechtlichen Vorschriften
    u.a.:
    Stufenbau der Rechtsordnung
    Auslegungsregeln des ABGB
    Grundlagen des Bürgerlichen Rechts
    Vertragsrecht
    Leistungsstörungen
    Vertragsarten